Skip to content

Gitarrenunterricht

Gitarrenunterrich mit Kinder

Die Flamencogitarre begleitet den Gesang und den Tanz und wird auch als Solo-Konzertgitarre gespielt. Die Gitarrenlektionen werden im Einzel- und Gruppenunterricht erteilt. Die SchülerInnen werden u. a. in verschiedenen technischen Spielarten ausgebildet und erlernen typische „Falsetas“ (Melodievariationen) sowie diverse „Compases“ der verschiedenen Palos (Gattungen). Gitarrenunterricht in Bern mit Alfredo Palacios kann man auch einmalig probieren.

Gitarrenunterricht für Anfänger

Suchst du einen Gitarrenlehrer, der dir beibringt, wie man Gitarre spielt? Hast du, aus welchen Gründen auch immer, noch nicht den richtigen Gitarrenlehrer gefunden? Weshalb versuchst du es nicht bei mir? Die erste Lektion ist kostenlos für dich.

Bei mir lernst du das Gitarrenspielen von Grund auf. Es macht nichts, wenn du noch nie eine Gitarre in den Händen gehalten hast. Ich zeige dir, wie man die Gitarre hält. Wie du die linke Hand auf den Bund legst und wie du die rechte Hand hältst, um locker und ohne viel Kraftaufwand zu spielen.

Wirst du schnell Fortschritte machen? Das hängt von deinem Einsatz, deiner Leidenschaft und deiner Zeit die dir für das Üben zur Verfügung steht ab. Je mehr du übst, umso schneller machst du Fortschritte und umso leichter wird für dich das Spielen. Wenn du nicht übst, so wirst du auch keine Fortschritte machen.

Gitarre Technik (linke Hand) Typischen Anfängerfehler

Hier sind einige grundlegende Tipps, wie du Deine linke Hand auf das Brett legen kannst.


Schülerinnen- und Schülertreffen

Wir treffen uns, um gemeinsam ein Glas Wein zu trinken, Tapas zu essen und Gitarre zu spielen. Die Idee ist, dass sich meine Schülerinnen und Schüler kennenlernen und gemeinsam Gitarre spielen. Dabei gibt es einige, die bereits seit mehreren Jahren spielen, andere haben eben erst begonnen. Aber das ist nicht wichtig. Was zählt ist das Kennenlernen und zu sehen, wie andere spielen.

Das nächste Treffen findet am Samstag den 09. November 2019 statt.



Preise und Bedingunge

Reglement (Bestandteil der Kursvereinbarung)

Allgemein:

  1. Lektionen die vom Schüler/der Schülerin nicht eingehalten werden können, müssen so früh wie möglich, spätestens aber 24 Stunden vorher abgesagt werden, sonst werden sie verrechnet.
  2. Verpasste Lektionen, die im Voraus entschuldigt wurden, könnenvor- oder nachgeholt werden. Ein Abzug vom Kursgeld ist nicht möglich.
  3. Stunden, die vom Lehrer abgesagt werden müssen, sind vor-oder nach zu holen.

Die Bezahlung erfolgt jeweils im Voraus.

Preisliste:

Probelektion Gratis
Wöchentlich
5-er Abo 45 Min. sFr. 325.- 
10-er Abo 45 Min. sFr. 600.- 

Alle Zwei Wochen
5-er Abo 45 Min. sFr. 375.- 
10-er Abo 45 Min. sFr. 700.- 

Ferien:  Schulferien Stadt Bern